SUV DRIVE & FUN für die neue Generation SUV

Das SUV DRIVE & FUN richtet sich an die neue Generation von SUVs, mit Allrad, nur Front- oder Heckantrieb, mit Hybrid- oder Elektroantrieb. Bei nicht so hoher Bodenfreiheit, auch als Kompaktfahrzeug und Sportback.

Wie in der ersten Generation 4X4 DRIVE & FUN, beinhaltet das Erlebnis auch Anteile von Fahrsicherheit, Fahrsicherheitstraining, Grundlagen 4X4, 4X2 und vor allem viel Fahrspaß.

Zielgruppe
Teilnehmer mit keiner oder wenig Erfahrung im Bereich 4X4 oder 4X2. Wir empfehlen Fahrzeuge mit Automatikgetriebe.

Anzahl der Fahrzeuge pro Gruppe
Um eine extrem hohe Qualität zu erreichen, betreut ein Instruktor am liebsten bis maximal sechs Fahrzeuge in einer Gruppe.


Fahrgelände im Oberbergischen | Nordrhein-Westfalen 

Preis XXX € pro Fahrzeug inkl. Fahrer und Beifahrer, 49 € pro zusätzlicher Beifahrer.
Beherbungs- und Verpflegungsleistungen sind in dem Preis nicht enthalten.
Gefahren wird am:

  • 2020 Termin in Erstellung

Zeitlicher Ablauf
10:00 Uhr Begrüßung, HaftungsverzichtFahrerbesprechung, Theorie
10:45 Uhr SUV DRIVE & FUN
12:30 Uhr Pause
13:30 Uhr SUV DRIVE & FUN
16:00 Abschlussbesprechung, individuelle Abreise

Dauer
6 Stunden SUV DRIVE & FUN

4X4 DRIVE & FUN für SUV, Geländewagen und Pickup

4X4 DRIVE & FUN ist eine Art SUV,- Geländewagen,- und Pickuptreffen mit dem eigenen Fahrzeug. Ein Mix aus Fahrsicherheit, Fahrsicherheitstraining, Grundlagen Offroad, Experience und Spaß haben. Daraus die Begrifflichkeit 4X4 Drive & Fun. 

Zielgruppe
Teilnehmer mit keiner oder wenig Erfahrung im Bereich 4X4 und Offroad. Wir empfehlen Fahrzeuge mit Automatikgetriebe.

Anzahl der Fahrzeuge pro Gruppe
Um eine extrem hohe Qualität zu erreichen, betreut ein Instruktor am liebsten bis maximal sechs Fahrzeuge in einer Gruppe.


Fahrgelände in Birresborn | bei Gerolstein RLP

Preis 149 € pro Fahrzeug inkl. Fahrer und Beifahrer, 49 € pro zusätzlicher Beifahrer.
Beherbungs- und Verpflegungsleistungen sind in dem Preis nicht enthalten.
Gefahren wird an den Samstagen:

  • 21.03.2020
  • 09.05.2020
  • 23.05.2020
  • 18.07.2020
  • 22.08.2020
  • 12.09.2020
  • 24.10.2020
  • 21.11.2020

Zeitlicher Ablauf
11:00 Uhr Begrüßung, Haftungsverzicht und Fahrerbesprechung im Fahrgelände
11:15 Uhr 4X4 Drive & Fun
12:30 Uhr Pause im Gelände oder ggf. Mittagessen im Restaurant
13:00 Uhr 4X4 Drive & Fun 
15:00 Uhr Abschlussbesprechung, individuelle Abreise oder weiter freies Fahren
15:00 Uhr bis 17 Uhr freies Fahren je nach Jahreszeit

Dauer
4 Stunden 4X4 DRIVE & FUN
2 Stunden freies Fahren


Fahrgelände am Lausitzring | Brandenburg

Preis in XXX € pro Fahrzeug inkl. Fahrer und Beifahrer, 49 € pro zusätzlicher Beifahrer.
Beherbungs- und Verpflegungsleistungen sind in dem Preis nicht enthalten.
Gefahren wird am:

  • Termin in Erstellung

Zeitlicher Ablauf
10:00 Uhr Begrüßung, HaftungsverzichtFahrerbesprechung, kurze Theorie
10:30 Uhr 4X4 Drive & Fun
12:30 Uhr Pause im Gelände oder ggf. Mittagessen
13:30 Uhr 4X4 Drive & Fun 
15:30 Uhr Abschlussbesprechung
16:00 Uhr Individuelle Abreise

Dauer
6 Stunden 4X4 DRIVE & FUN

Video: 4X4 DRIVE & FUN am 20.04.2019


Bild: Pickup Ford Ranger


Bild: SUV Opel Mokka

Wetter
Bei höherer Gewalt wie bei Naturgewalten: Sturm, Hagel, Blitzschlag, Blitzeis, Glatteis, Erdsenkung, Erdrutsch, Starkregen usw. kann aus Sicherheitsgründen der Fahr-Event, auch während der Aktionen, abgesagt werden. Bei Vorhersage von anhaltendem Regen während des Fahr-Events wird der Termin verschoben.

Anzahl der Anmeldungen
Sollte eine gewisse Anmeldezahl pro Termin / pro Trainingskurs nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, den Fahrtermin zu verlegen. Selbstverständlich stimmen wir dies vorher mit Ihnen ab.

Info & Anmeldung
Weitere Informationen und Abstimmungen erhalten Sie unter der Hotline +49 2181 8199497. Ihre Anmeldung können Sie auch gerne an email@offroadwerk.de senden. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie bis zu zwei Tage vorher nochmals eine Email mit Hinweisen zum Fahr-Event und eine Wegbeschreibung.

Nur Teilnehmer die eine vorherige Anmeldebestätigung erhalten haben, können an diesem „Fahr-Event“ teilnehmen. Dies ist kein öffentliches Fahren.